Das war die Woche, die gewesen sein wird: Von Kirchen, Bäumen und Tränen

Ohne lange Vorrede, weil blödes Wetter: Wochenrückblicksrevuevorwärts-Post. Kürzester Beitrag jemals! (Okay, wie lange gibts diese Kolumne?)

Thema der Woche

Ansicht_Neudorfer_MarktDer Neudorfer Markt soll schöner werden.  Gut, der Link ist etwas älter, aber da wir ja momentan so viel Herzen für Bäume haben in der Stadt und ich in der Ecke wohne, aber nicht mitbekam, was da jetzt so toll werden soll – da ist man in der Gemeinde aktiv und bekommt diese Information nicht mal durch einen Aushang mit, aber gut, kann auch ich gewesen sein – hier mal das Ergebnis: „Neue befestigte Wege und diverse Sitzgelegenheiten sollen Parkbesucher zum Flanieren einladen und hochwertige Staudenpflanzen als punktuelle Blühaspekte an den Wegrändern für mehr Attraktivität sorgen.“ Punktuelle Blühaspekte, da haben die Leute von der Stadt aber lange dran feilen müssen an dieser Wortblase… Die ersten Schritte wurden ja schon gemacht: Bäume wurden gefällt und zwar noch bevor man die Einladung zur Veranstaltung erhielt. Und leider, leider, leider – da ist man jetzt halt drin im Prozeß. Und Bürgeranregungen kann man nur noch punktuell berücksichtigen. Es soll aber alles schöner, netter und besser werden. „Momentan sieht es hier schrecklich aus, die Umgestaltung ist deshalb notwendig.“ Wie schön! Ein freier Blick auf die Christuskirche demnächst?

A propos Kirche: Der Brief eines amerikanischen schwulen Christen an die Evangelikale Kirche ist lesenswert, manches ist auch auf deutsche Verhältnisse übertragbar. War nicht schon Katholikentag, hüstel…

Musiklink

KLASSIK IST TOT! – GOTTSEIDANK!

Kulturlink

Kommt der Mai, dann kommt auch eine Tagung. Für Museen. Und deswegen heißt sie sinnigerweise auch Mai-Tagung. Fände sie im April statt, könnte sie auch April-Tagung heißen, aber nein, es ist der Wonnemonat Mai. Da sprießen alle Knospen und auch Ideen für und von Museen. Anke von Heyl berichtet, wie sie die Tagung wahrgenommen hat.

Schnüff-Video der Woche

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fbarbara.volkwein.1%2Fvideos%2Fvb.100006515175646%2F1867663516794136%2F%3Ftype%3D3&show_text=1&width=560

2 thoughts on “Das war die Woche, die gewesen sein wird: Von Kirchen, Bäumen und Tränen

  1. Danke für die Erwähnung, lieber Christian. Hab eine gute Woche.
    Herzliche Grüße von Anke

Kommentare sind geschlossen.