#bckirche oder Digitales, Kirche und Co

Loest Barcamp Kirche Online

Wolfgang Loest erklärt sein Mini-Set für das Streamen eines Gottesdienstes. Photo: Privat.

Kirche kann sehr wohl Digitales. Auch, wenn es einem nicht so vorkommt, weil die Entwicklung in den Gemeinden unterschiedlich verläuft, die Zukunft mal wieder unterschiedlich weit verteilt ist – natürlich stellt sich Kirche auch der Digitalen Revolution. Es wird halt nur nicht immer so wahrgenommen.

Leider war ich am Samstag wegen des Fernverkehrs und des Besuchs eines gewissen Staatsmannes aus der Türkei nicht in der Lage in Köln zu erscheinen. Dadurch sind mir sicher einige interessant Sessions entgangen und wie immer: Die Sessions, die interessant waren, liefen mal wieder parallel.

Macht ja nichts, denn für mich lohnte sich auch der zweite Tag: Eine DSGVO-Session. Technik und Streamen von Gottesdiensten. Infopost und der Auftritt im Internet. Daneben wieder nette Gespräche mit Leute, die unter anderem aus Dresden – DRESDEN – angereist gekommen waren. Die Melanchthon-Akademie liegt übrigens sehr ÖPNV-freundlich am der Ulrepforte. Ich denke, die ein oder andere Veranstaltung werde ich mir fürs nächste Jahr mal vormerken. Duisburg hat den Vorteil, dass man mittels der Bahn in knapp fünfzig Minuten in Köln sein kann. Alles in allem wieder sehr gelungen, neue Impulse mitgenommen und mal schauen, was ich davon umsetzen kann.

Sponsoren Barcamp Kirche Online

Ohne Sponsoren läuft bekanntlich nix. Photo: Privat.

 

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.