#Justnotsad 3 – Eine Woche zum Thema Depression

Alle zwei Jahre findet der Deutsche Patientenkongress Depression statt – im August diesen Jahres im Gewandhaus zu Leipzig. Veranstaltet wird er von der Deutschen Depressionshilfe, die unter anderem ein psychosoziales Coaching für Langzeitarbeitslose – ja, natürlich kann das auch ein Grund für eine Depression sein – anbietet. „Ziel der 2008 gegründeten Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist es, einen wesentlichen Beitrag zur besseren Versorgung depressiv erkrankter Menschen und zur Reduktion der Zahl der Suizide in Deutschland zu leisten. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist eine unabhängige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts.“ So die Webseite. Schirmherr ist ausnahmsweise mal kein Politiker sondern Harald Schmidt.

Aus irgendeinem Grund klappt der direkte Link von der Startseite zum Selbsttest nicht, aber über Umwege kann man sich dann dennoch mal durch die Fragen wühlen.

 

Advertisements