Das war die Woche, die gewesen sein wird: Und bring die Liebe mit von meinem Himmelsritt

Kein Waschsalon
Definitiv kein Waschsalon. Foto: Christian Spließ

Es tut sich was in Duisburg-Neudorf! Unbemerkt von allen offiziellen Vertretern erobert das Kollektiv von Duistopia den Stadtteil neu für sich – mit innovativer Ausgestaltung der Telefonzelle, mit dem „Kein Waschsalon“ und mit sehr interessanten und innovativen Ideen. Vielleicht ist das die Keimzelle für einen künstlerischen Aufbruch in Neudorf. Ich möchte nicht von einem Kreativquartier reden, aber – nun….

Thema der Woche

Star Trekking across the Universe! Gut, eigentlich geht es eher um Perry Rhodan, aber wenn ich schreiben würde: Haluter in der Drangwäsche würde das ja keiner von Ihnen, werte Leser, auf Anhieb verstehen. Nicht wahr? Aber genau darum ging es irgendwie in der letzten Woche. Ich bekam das neue Fanzine des TCEs per Post,  Sinnierte daraufhin über meine Vergangenheit in der Szene und warum ich ihrer müde geworden bin – irgendwo auf Facebook zu finden, keine Ahnung wo, wenn ich das finde reiche ich den Link nach – und dann gabs die Meldung, dass Perry Rhodan auf dem #LitcampHeidelberg anwesend war. Also nicht der Erbe des Universums persönlich, sondern die Redaktion – pardon, nicht so ganz richtig, der Redakteur der Serie war privat da, hielt aber eine Session – der am längsten im Print laufenden SF-Serie der Welt, die es nie so recht geschafft hat aus Deutschland herauszukommen. Schade, dass es keine Folien gibt oder einen Mitschnitt. Und wer sich fragt: Science-Fiction? Wieso sollte man das Genre denn mögen wollen, der klicke rasch zum Herrn Weltenflüstern und lausche seinem Podcast.

Hochschul-Link

Wissenschaftliche Mitarbeiter dürfen nicht dauerhaft mit Drittmitteln befristet werden, urteilt das Bundesarbeitsgericht.

Seltsames-Duisburg-Link

Snapchat-Link

Wie monitort man eigentlich Snapchat? Eventuell auf diese Weise.

Video der Woche