Blogposting 06/21/2015

  • Laut der ehemaligen Jobcenter-Sachbearbeiterin müssen Leistungsberechtigte in Rosenheim, Weimar und Mainz durchschnittlich etwa 4 Wochen auf die Bearbeitung warten. Im Landkreis Fürth sind es fünf Wochen, in Duisburg, Halle und Stendal sechs Wochen.

  • „Fakt ist, dass mithilfe von auf Vorrat gespeicherten Daten noch kein Terroranschlag verhindert werden konnte. Nicht in Frankreich, wo eine Vorratsdatenspeicherung längst installiert ist, und nicht in den USA, wo die NSA Telekommunikationsdaten sogar noch viel länger speichert, als es der hiesige Gesetzentwurf nun vorsieht.“

    tags: vds

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.