19. Duisburger Bloggertreffen: Xtranews und ich laden ein

Am Freitag, den 27.04. lade ich – und damit auch Xtranews wen wunderts – zum 19. Duisburger Bloggertreffen ein. Wir treffen uns in der Heimat Hochfeld, – die keine Homepage hat, daher der Link auf die Facebookseite. Auswärtige Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs erreichen vom Bahnhof aus die Heimat Hochfeld bequem mit der 903 – Beispielroute der VRR.

Besonders willkommen sind Hochfelder, die Ideen oder Aktivitäten für ein noch zu entwickelndes Blog über den Stadtteil haben, doch wir werden natürlich wie immer über das Internet, die Welt und alles andere reden. Und wir sind natürlich auch offen für Leute, die nur einen Facebook-Account haben oder nur twittern oder nur instagrammen oder, oder, oder…

Die Heimat Hochfeld ist dabei als Treffpunkt doppelt interessant, weil sie eine Art soziokulturelles Zentrum für Hochfeld ist. Um die Facebook-Fanpage zu zitieren: „Den Kiez beleben und auf 0815 nen dicken Haufen setzen! Was tun statt nur zu heulen!“ Schnappes gibt es übrigens nicht, dafür lecker Astra aus Flaschen und diverses nichtalkoholisches – Raucher werden dezent vor die Tür verwiesen. Also zum Rauchen, weil – ist Nichtraucherkneipe. Wer etwas Essen möchte, muss dann nach links oder rechts ausweichen, darf es aber gerne mitreinbringen wenn ich das richtig verstanden habe.

Und falls der Name Xtranews abschrecken sollte, kann ich das jetzt auch nicht ändern. Wer nicht erwachsen genug ist Persönliches und Dienstliches – wie das in meinem Falle desöfteren vorkommt – zu trennen statt mal miteinander zu reden, der kann dann meinetwegen auch zu Hause bleiben…

Advertisements