Frischekontor Duisburg, Facebook, ein Wettbewerb und ein Geschmäckle

Facebook-Gewinnspiele erfreuen sich bei Firmen und Agenturen großer Beliebtheit. Hofft man doch auf den sogenannten Klebeeffekt: Wer einmal Fan der Seite wird um etwas zu gewinnen, bleibt eventuell auch dauernd dabei. Doch wie es sich jetzt zeigt können Facebook-Gewinnspiele auch ihre Probleme mit sich bringen. Diana Winkert kann ein Lied davon singen.

Jeden Freitag besucht Diana Winkert den Neudorfer Markt um dort einzukaufen. Sie schätzt es, Produkte aus der Region kaufen zu können und unterstützt die Bauern, damit sie auch in 20 Jahren noch Frische und Vielfalt für die Küche bekommt. Als Diana im Internet auf die Facebook-Fanseite der Duisburger Wochenmärkte stößt, ist sie natürlich sofort Fan. Zudem: Es gibt einen Rezeptewettbewerb, bei dem man ein iPad gewinnen kann. Ganz klar: Da macht sie mit. “Ich fotografierte den frisch aus dem Ofen geholten Auflauf, schrieb kurz darunter was ich wie womit
gemacht habe und stellte das Rezept ein.” So weit, so gut und die nächsten Tage beobachtete Diana aufmerksam die Wettbewerbsseite. Ihr Gemüseauflauf war bald auf Platz 2. Allerdings – irgendwas kam ihr merkwürdig vor…

“Das neu eingestellte Rezept des Gyrosauflaufs überholte meinen Gemüseauflauf innerhalb von wenigen Stunden. Ich traute meinen Augen nicht wie schnell das ging. Okay, dachte ich, da hat wohl jemand eine Menge Freunde und ich muß noch ein wenig Werbung machen. Was ich dann auch tat. Stutzig wurde ich als binnen weniger Minuten mein Rezept immer wieder haushoch überboten wurde.” Sobald das Rezept von Frau Winkert an Punkten gewann, stieg also auch fast sofort der Punktestand des ersten Platzes. Wie kann man sich das erklären?

Den Rest des Artikels gibts bei Xtranews. 🙂

Advertisements