Geschenke, Geschenke, Geschenke

Big Nothing
Image via Wikipedia

Ich habe mich riesig über meine Geschenke dieses Jahr gefreut. So waren unterm Baum zu finden: Die ersten 12 Folgen der „Fraggles“ – da lohnt sich das Gucken der deutschen Folgen dann doch, die haben nämlich für Deutschland komplett andere Szenen von Travelling Matt gedreht und der Doc-Darsteller ist auch ein anderer! „Big Nothing“ mit Simon Pegg – bin gespannt. „The Simpsons – Der Film“ – oh ja!!! Und womit ich total nicht gerechnet hatte: CDs mit Rzweski-Werken! Der Winnsboro Cotton Hill Blues! The People United Will Never Be Defeated! Klavierstücke! Toll! Darüber habe ich mich sehr gefreut – und aus unerfindlichen Gründen hat mir noch jemand per BOL die NAXOS-CD geschickt. (Ich weiß aber schon wer die doppelte CD bekommt…) Da hab ich jetzt noch was zum Hören und zum Gucken. „Singt und schwingt das Bein, lasst die Sorgen Sorgen sein…“

Reblog this post [with Zemanta]
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.