Blogposting 02/22/2012

  • Wenn Diäten und Ernährungsumstellungen funktionieren würden, gäbe es nicht so viele davon. Sogar das Kompetenznetz Adipositas, das von der Bundesregierung finanziert wird, zeigt mit der Forschung von Prof.in Martina de Zwaan: Abnehmen ist – langfristig gesehen – ein Ding der Unmöglichkeit. – Huch? Echt? Da ist LOGI wohl doch die bessere Variante, damit gehts aber halt nicht so schnell bei mir – jeder Körper nimmt ja anders ab.

    tags: politik

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.

About these ads

Kommentare sind deaktiviert.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: